Elterngespräch von der Couch aus

Da ein richtiges Treffen von Menschen in Gruppen ja noch immer nicht möglich ist, treffen sich ja heute viele Menschen in Videokonferenzen. Das ist gar nicht so schwer, wie anfangs gedacht und wird sich wohl auch nach Corona weiterverbreiten. Hast du so was schon mal ausprobiert? So ein Video-Treffen hat ja auch Vorteile. Man braucht sich nicht mal aus dem Haus bewegen und kann Menschen ganz ohne Ansteckungsgefahr treffen und sich miteinander austauschen. Außerdem kostet das Ganze gar nichts. Ich würde gern zu einem solchen „Elterngespräch von der Couch aus“ für nächste Wochen Dienstag, den 28.04.2020 ab 20 Uhr einladen. Das funktioniert auch gut mit dem Smartphone. Dazu musst du nur am Dienstag kurz vor 20 Uhr folgende Link: https://bit.ly/2VnCf94  eingeben  und dich mit Kamera und Mikrophone anmelden. Dann können wir uns sehen und sprechen. Bin gespannt, wer so mutig ist und dieses Angebot annimmt

Vorheriger Beitrag
‚base‘ goes online
Nächster Beitrag
Villa-Corona-News
Menü