Villa Jühling

Villa. Natürlich. Gemeinsam.

Die Villa Jühling ist ein evangelisches Bildungs- und Projektzentrum am Stadtrand von Halle an der Dölauer Heide. Träger ist der Verein Villa Jühling. Mittelpunkt und Namensgeber des Vereins ist die 1929 von Dr. Karl Jühling als Wohnsitz erbaute Villa Jühling.

Der Verein

Der Villa Jühling e.V. wurde 1992 als Träger der neu entstehenden Jugendbildungsstätte gegründet. Inzwischen betreibt der Verein das evangelische Bildungs- und Projektzentrum und engagiert sich als freier Träger der Jugendhilfe mit vielfältigen Angeboten der Kinder- und Jugendarbeit in Halle und in der evangelischen Kirche Mitteldeutschlands.

Im Verein sind 22 Mitglieder aktiv. Darüber hinaus arbeiten ca. 50 Freiwillige in den verschiedenen Projekten mit.

  • ab Hauptbahnhof: mit der S-Bahn Linie 7  bis Haltestelle Nietleben, weiter mit Buslinie 21 bis Heidebahnhof dann noch ca. 4 min zu Fuß, mit der Strassenbahn Linie 9 Richtung Göttinger Bogen bis Schwimmhalle, weiter mit Buslinie 21, mit dem Bus ab ZOB Busstelle 8 Linie 306/308 Richtung Lieskau bzw. Johannashall bis Heidebahnhof
  • Mit dem Auto: von der A14/ A9 kommend auf die B100 Richtung Halle Zentrum, dann Ausschilderung Dölau, Nietleben, Salzmünde folgen. Auf Salzmünder Straße an Bushaltestelle Heidebahnhof links in die Semmelweisstraße abbiegen.
  • ab Marktplatz-Stadtzentrum: mit der Straßenbahn Linie 2/10/16 bis Schwimmhalle, weiter mit Buslinie 21 bis Heidebahnhof

Villa. Natürlich. Gemeinsam Wege gehen.
Wir fühlen uns verantwortlich in der Gegenwart und für die Zukunft. Gemeinsam sorgen wir für einen nachhaltigen, wertschätzenden Umgang in der pädagogischen Arbeit, in der Betreuung der Gäste und mit den natürlichen Ressourcen.
Die Villa am Rand der Dölauer Heide mit der besonderen Atmosphäre fern des Alltags, aber nicht fern des Lebens ist die inspirierende Basis unserer Arbeit im Haus und in den mobilen Projekten.

Villa. Natürlich. Gemeinsam lernen.
Wir stärken Kinder, Jugendliche und Familien in ihren Kompetenzen und geben Impulse und Denkanstöße für nachhaltige Veränderungsprozesse.
Mit den Teilnehmer*innen gestalten wir Gruppenprozesse, damit Kinder, Jugendliche und Familien sich in einer sie stärkenden Gemeinschaft entfalten können.

Villa. Natürlich. Gemeinsam Leben gestalten.
Als evangelische Bildungsstätte ist der christliche Glaube Quell unseres Handelns. Wir eröffnen Räume zum Dialog und der gemeinsamen Entwicklung von Wertvorstellungen und Handlungsperspektiven in einer demokratischen Gesellschaft.

Villa. Natürlich. Gemeinsam wirken.
Unsere Arbeit lebt vom Engagement unserer haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen, unserer Vereinsmitglieder und unserer Förderer – und von der Vielfalt unserer Kooperationsbeziehungen.

Die Villa Jühling wurde 1928/29 vom Geschäftsführer der halleschen Kaffeeröstereien Dr. Karl Jühling als Wohnsitz erbaut. 1952 vererbte er das Grundstück samt seinen Gebäuden der Kirchgemeinde Lieskau. Die Villa wurde seitdem als Pfarrwohnung und gelegentlich für größere Festlichkeiten von der Kirchengemeinde Halle Neustadt genutzt.

Der Villa Jühling e.V. gründete sich 1992 als Träger einer evangelischen Jugendbildungsstätte. Gleichzeitig wurde mit der Rekonstruktion der Villa begonnen und die Vision der Bildungsstätte nahm Gestalt an. Seitdem haben viele Gäste das Haus und seine Möglichkeiten für sich entdeckt. So reichten die Kapazitäten nicht mehr aus. (Foto: Vereinsgründer Pfarrer Helmut Becker)

2007 – 2010 wurde erweitert. Es entstanden Übernachtungsmöglichkeiten in drei Holzhäusern sowie zwei weitere Seminarräume und eine moderne Küche mit Speisesaal.
Verbunden mit dem Ausbau der pädagogischen Arbeit entstand das Evangelische Bildungs- und Projektzentrum Villa Jühling e.V.

In unserem Vorstand arbeiten 7 Mitglieder. Mit ihren beruflichen und persönlichen Erfahrungen gestalten sie die Arbeit des Vereins.

Sylvia Hügel
Vorstandsvorsitzende und Lehrerin, in der Villa von Anfang an dabei

Gernot Quasebarth
stellv. Vorsitzender, Diakon und Sozialarbeiter, Geschäftsführer des Kinder- und Jugendpfarramtes der EKM, Erfinder der Sommerwerkstatt

Annett Göhre
Sozialpädagogin in der Familienarbeit, vielfältige Erfahrungen mit der Villa als Mutter, Kooperationspartnerin und Teamerin beim Paddeln

Josefa Goede
Schulsozialarbeiterin, hat in vielen Projekten schon als Freiwillige mitgearbeitet

Sabine Franz
Referentin für Kinder- und Familienarbeit beim Kirchenkreis Halle

René Freiberg
freiberuflicher Steuerberater, kennt die Villa auch als Zivi, achtet schon seit vielen Jahren auf eine ordentliche Haushaltsführung

Stefanie Schmidt
Kultur- und Medienpädagogin und Systemische Beraterin, hat selbst schon unzählige Klein- und Großprojekte (z.B. die Sommerwerkstatt) in der Villa gemanaged

Stadt Halle (Saale)
Land Sachsen-Anhalt
Europäischer Sozialfond
Kirchenkreis Halle
Bund evangelischer Jugend in Mitteldeutschland
Netzwerkstelle evangelische Jugendbildung der EKM
Diakonie – Aktion Kindern Urlaub schenken

Mitarbeiter*innen

Katharina Arnold

Sozialpädagogin und Erlebnispädagogin

Pädagogische Leitung

Caro Bartsch

Sozialpädagogin

Schulsozialarbeit Heideschule

Sina Baumann

Sozialpädagogin

Jugendbildung

Yvonne Beck

Soziologin, Erziehungswissenschaftlerin und ILP®- Coach

Schulsozialarbeit KGS Humboldt

Heiko Bergt

Sozialpädagoge

Schulsozialarbeit BbS IV „Friedrich List“

Norbert Bischoff

Koch

Daniel Brandhoff

Abenteuer- und Erlebnispädagoge

Familien- und Jugendarbeit in Halle Nord

Nancy Büttner

Köchin

Anna Feulner

Sozialpädagogin

Familienarbeit und Jugendarbeit in Halle Nord

Lisa Fiebig

Grundschullehrerin und Erlebnispädagogin

Schulbezogene Arbeit und Sozialpädagogische Arbeit in Horten

Dorothee Fischer

Pädagogin und Mediatorin

Geschäftsführerin

Kerstin Fischer

Hauswirtschafterin

Mustafa Gareb

Sozialpädagoge

Schulsozialarbeit Lilien-Grundschule

Sascha Gätzschmann

Pädagoge

Schulsozialarbeit KGS Humboldt

Annemarie Gust

Erziehungswissenschaftlerin

Jugendbildung in Heide Nord

Martina Hacker und Birgit Reinhard

Verwaltung Verein, Gästehaus, Kita

André Häußler und Martin Jacobi

Hausmeister

Sarina Heinze

Freiwilliges Soziales Jahr

Johannes Heß

Kultur- und Medienpädagoge

Jugendbildung in Heide Nord

Uwe Kramer

Religions- und Gemeindepädagoge

Jugendbildung

Nora Küßner

Sozialpädagogin

Schulsozialarbeit Grundschule „Albrecht Dürer“

Oliver Künzel-Engel

Koch

Elisabeth Kupzok

Kunstpädagogin und Erlebnispädagogin

Familienarbeit in Halle Nord

Katharina Marten

Betriebswirtin

Hausleiterin

Antje Plath-Albrecht

Küchenleiterin

Susan Reichel

Hauswirtschafterin

Cornelia Steffen

Hauswirtschafterin

Ines Tiller

Kultur- und Medienpädagogin

Sozialpädagogische Arbeit in Horten

Jan Uschmann

Erziehungswissenschaftler, Erlebnispäd. Prozessbegleiter

Familienarbeit in Halle Nord

Gästehaus

Die Villa Jühling hält bis zu 70 Betten in 23 Zimmern (3-4 Bettzimmer) für Sie bereit! Ein wunderschönes weiträumiges Gelände lädt Sie ein, sich in der Natur zu erholen. Vier Seminarräume erwarten Sie, darin konzentriert zu arbeiten.

mehr erfahren »

Mitmachen

Wenn Sie Lust haben mitzumachen, ein oder mehrere Projekte zu unterstützen, dabei selbst Neues zu lernen, mit Spaß in einem engagierten Team zu arbeiten und mit Ihrer Arbeit Kinder stark zu machen, dann sind Sie bei uns richtig.

mehr erfahren »

Unterstützen

Sorgen Sie mit Ihren Spenden dafür, dass Kinder, Jugendliche und Familien auch in Zukunft  Bildung, Beratung und Unterstützung in der Villa finden.

mehr erfahren »