Walderlebnisprogramme für Kita und Grundschule

Zu Besuch bei Emma im Wald (Kita)

Kennt ihr schon Emma, das Eichhörnchen? Nein? Dann müsst ihr unbedingt in die Dölauer Heide kommen und es besuchen. Emma möchte euch von seinen Freunden und dem Leben im Wald erzählen. Zusammen mit Emma wollen wir Tiere im Wald und ihren Lebensraum kennen lernen. Dabei werden wir natürlich spannende Spiele spielen, auf Entdeckungstour gehen und bestimmt viel Freude haben. Emma freut sich auf euch!

Ansprechpartnerin

Katharina Marten
Telefon: (03 45) 55 11 6 98
E-Mail: gaestehaus@villajuehling.de

Märchen und Geheimnisse des Waldes (Kita und 1. Klasse)

Wir tauchen in die Märchenwelt des Waldes ein und wollen den Zauber, der von ihm ausgeht einfangen. Märchen und Sagen werden uns bei unserer Walderkundung begleiten und den Weg weisen. Die Riesen des Waldes, die Bäume, suchen wir auf und erfahren einiges über ihre Lebensbedingungen und Heilkräfte. Im Vordergrund der erlebnisreichen Stunden stehen die Entdeckung der Natur und die spielerische Erfassung einfacher ökologischer Zusammenhänge.

Willi der Regenwurm erzählt (Kita und Grundschule)

Für Kinder zwischen fünf und acht Jahren bieten wir ein Projekt zum Elemente Erde auf dem Gelände der Villa Jühling an. Mit Spielen und Experimenten entdecken und erfahren die Kinder altersgerecht Neues über ihre Umwelt. Der Regenwurm hat Spannendes über sein Leben im Dunkeln zu berichten.

Wasser kühl und nass-was ist das? (Kita und Grundschule)

Für Kinder zwischen fünf und acht Jahren bieten wir ein Projekt  zum Element Wasser auf dem Gelände der Villa Jühling an. Mit Spielen und Experimenten entdecken und erfahren die Kinder altersgerecht Neues über ihre Umwelt. Zum Beispiel sind das Leben und die Entwicklung der Kaulquappen für Kinder immer faszinierend.

Walddetektive (3.-4. Klasse)

“Der Wald ist in Aufruhr!” Detektive ziehen durch den Wald und sind den Tieren auf der Spur. Sie suchen ihre Spuren und erfahren dabei etwas über ihre Lebensgewohnheiten. Verschiedene Pflanzen gilt es zu entdecken, die für andere Waldbewohner von Nutzen sind. Wer kennt schon die heimlich arbeitende Bodenfabrik und seine vielen Arbeiter? Wo haben die Menschen ihre Spuren im Wald gelassen? Neben spannenden Entdeckungsaktionen steht das spielerische Erleben im Mittelpunkt.

Menü