Sexualpädagogisches Projekt für Grundschulkinder

Inhalt:

Dieses Projekt richtet sich ganz nach den Themen und Fragen der Kinder: Wie kann man über Sexualität sprechen? Welche Wörter wollen wir benutzen? Fragen werden kindgerecht beantwortet. Die Mediennutzung der Kinder wird gemeinsam besprochen.

Rahmen:

Das Projekt wird intensiv mit mindestens einer*m Erzieher*in, welche sich der Thematik im Hort annehmen möchte, vorbereitet und auch im Tandem durchgeführt sowie nachbereitet. Im Vorfeld werden Schnuppertermine für die Kinder angeboten. Die wöchentlichen Treffen sollten dann mit einer festen Gruppe von Kindern stattfinden, die gern am Projekt teilnehmen möchten.

Menü