Elternarbeit-Schwierige Gespräche meistern- Wenn uns Kinder und Eltern Sorgen machen



Elternarbeit-Schwierige Gespräche meistern- Wenn uns Kinder und Eltern Sorgen machen

(Abrufangebot: Datum auf Anfrage)

In dieser Veranstaltung möchten wir uns konkreten Problemsituationen aus ihrem Alltag widmen:
Kinder die Probleme machen, haben fast immer selber welche - aber wie kommen wir mit ihnen ins Gespräch, damit sie sich uns öffnen und bereit sind, nach Lösungen zu suchen? Wie finden wir einen Draht zu den Eltern, die sich uns gegenüber misstrauisch, unkooperativ oder einseitig fordernd verhalten?
Anhand von zwei oder drei eingebrachten Situationen aus ihrem Berufsalltag möchten wir gemeinsam mit Ihnen den Problemen etwas auf den Grund gehen und Lösungsansätze erarbeiten. Dabei stützen wir uns auf jahrelange Erfahrungen im Bereich Familienbildung, Schulsozialarbeit und Mediation.

Wichtig: Die Teilnahme an dieser Veranstaltung erfordert Vorkenntnisse, die entweder in der Fortbildung "Gewaltfreie Kommunikation nach M.Rosenberg" oder "Einführung in die Mediation" erworben wurden.

Zeitumfang: Tagesveranstaltung (7 Zeitstunden) oder 3 Abendveranstaltungen mit 2,5 h

Details zur Veranstaltung
TitelElternarbeit-Schwierige Gespräche meistern- Wenn uns Kinder und Eltern Sorgen machen
Datumauf Anfrage bzw. nach Ihren Wünschen
Ort
Referent(en)Stephan Trautwein